Ablauf

 

PAARTHERAPIE:

findet jede Woche bis alle zwei Wochen à zwei Stunden statt.

Wenn etwas dringend bearbeitet werden muss, dann können engmaschigere Termine sinnvoll sein. 

PAARTHERAPIE:

ist für Paare, die tieferliegende und schwerwiegende Konflikte bearbeiten möchten, die z.b auch pathologische Gründe haben können. 

 LIEBESCOACHING:

 kann als einmaliger Termin, intensiv an zwei Tagen hintereinander oder auch regelmäßig alle zwei Wochen stattfinden, das hängt von eurem Thema ab. 

LIEBESCOACHING:

ist für Paare, die ihre Beziehung aktiv schöner gestalten möchten oder auch um Lösungen für leichtere Konflikte zu finden. 

Es wird grundsätzlich immer gemeinsam entschieden, in welcher Form eine Zusammenarbeit sinnvoll ist und in welchen Zeitabständen.

Es kann in einzelnen Fällen wichtig sein, Themen in Einzelarbeit zu besprechen.

Dafür biete ich Einzeltherapien an.

Alle Termine können online oder per Telefon gebucht werden. 

Kosten

ERSTGESPRÄCH

Möchtet ihr erfahren, was in eurer Situation möglich ist und was euch bei mir erwartet? Dann seid ihr herzlich zu diesem Erstgespräch eingeladen! 

50 Minuten kosten 100,- Euro 

                  ANUFEN oder direkt ONLINE BUCHEN

PAARTHERAPIE & LIEBESCOACHING:

Erfahrungsgemäß brauchen wir für tiefe Prozesse für jede Sitzung zwei Stunden.

 

60 Minuten kosten 110,- Euro

120 Minuten kosten 220,- Euro 

Eine Verlängerung der Sitzung wird entsprechend im fünf Minuten Takt mit 10,- Euro berechnet. 

                   

                ANRUFEN oder direkt ONLINE BUCHEN

EINZELTHERAPIE:

50 Minuten kosten 105,- Euro.

 

Eine Verlängerung der Sitzung wird entsprechend im fünf Minuten Takt mit 10,- Euro berechnet.

              ANRUFEN oder direkt ONLINE BUCHEN

Die Kosten werden am Ende der Sitzung in Bar beglichen und ihr bekommt eine Rechnung. Paarberatung ist vom Gesetzgeber keine Leistung, die von den Krankenversicherungen erstattungsfähig ist und damit grundsätzlich eine Leistung für Selbstzahler. 

Privatsphäre 

Mir ist die Privatsphäre meiner Klienten sehr wichtig. 

Daher gelten für meine Arbeit drei Regeln:

 

1. Alle Gesprächsinhalte und Namen stehen unter Schweigepflicht. 

2. Die Termine werden nach Möglichkeit so gelegt, dass sich die Klienten untereinander nicht begegnen. Dafür bitte ich euch pünktlich zu kommen, also auch nicht wesentlich zu früh. 

3. Wenn wir uns auf der öffentlichen Straße begegnen sollten, dann reicht ein freundlicher Blick, ein kurzes Nicken oder Lächeln, um "Hallo" zu sagen. So bleiben eure Sitzungen bei mir privat und ihr entscheidet selbst, ob ihr eure Beratung bei mir anderen mitteilen möchtet oder nicht.

Meine Praxis liegt so, dass niemand von Außerhalb erkennen kann, wo ihr hingeht. Ihr könntet in dieser Wohngegend und in diesem Haus genau so gut Freunde besuchen.